KiKK 2020

Im Januar 2020 trafen sich wieder haupt- und ehrenamtliche Delegierte der verschiedenen Dekanate im Kirchenkreis Schwaben zur Kirchenkreiskonferenz. Unter dem Thema „Theaterpädagogik“ boten verschiedene Workshops Möglichkeiten der Inspiration, des Ausprobierens von Methoden und der Begegnung. Neben klassischen Elementen der Theaterpädagogik, wie „Improtheater“ oder „Gegenstandstheater“ fanden auch Workshops zum „Erzählen von Geschichten“, „Pen and Paper- Rollenspielen“ sowie zum Thema „Empathie“ statt.

Unser Dekanat wurde von zwei eherenamtlichen Delegierten sowie beiden Dekanatsjugendreferentinnen vertreten. Weitere teilnehmende Dekanate waren Augsburg, Neu- Ulm, Kempten und Donauwörth. Im Geschäftsteil wurden u.a. Berichte des Geschäftsführenden Ausschusses, dem Vorsitzenden des CVJM Allgäu, vom Bezirksjugendring, dem Amt für Jugendarbeit und dem Delegierten des Landesjugendkonvents vorgetragen.

Darüber hinaus gab es viel Raum zur Begegnung und Vorstellung der teilnehmenden Dekanate.