Aktionen

Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen findet ihr immer in unserem Kalender unter www.ej-memmingen.de/coming-up-next.

Freut Euch schon mal auf 2022- da warten wieder einige Überraschungen auf Euch!

Actionbound durch Memmingen

Sebi und Anna aus der Dekanatsjugendkammer haben sich zusammen mit Katja ein ganz besonderes Schmankerl für Euch ausgedacht:

Angelehnt an ein Krimi- Dinner, bei dem uns unser Dekanatsjugendpfarrer Claudius Wolf als verrückter Professor in besonders unterhaltsamer Erinnerung blieb, konzipierten wir eine virtuelle Schnitzeljagd rund um den verwirrten Akademiker. Spielt Euch quer durch die Stadt und helft ihm dabei, sich zurecht zu finden. 

Waldgeländespiel in Arlesried

Im Sommer freuten wir uns über zahlreiche Anmeldungen der Jugendgruppe „Seekers“ aus der Kirchengemeinde „Unser Frauen“ in Memmingen zu unserem Geländespiel. 

Vier schottische Clans traten gegen einander an, um die Vorherrschaft über das Land zu erlangen. Festungen mussten gebaut, Rohstoffe gehandelt und Diebe umgangen werden. Schön war´s!

Mr. X durch Memmingen

Endlich ging wieder was! Sobald es wieder gestattet war, veranstalteten wir die „Jagd auf Mr X“ durch Memmingen. An der frischen Luft und auf Abstand genossen wir das schöne Wetter, Eis und Pizza und jagten mehrere Runden verschiedene Mr X.- Player*innen durch das Gebiet rund um die Memminger Christuskirche.

Stationenweg in Ottobeuren

Als eine mehrerer Ersatzveranstaltungen für die ausgefallene Vesperkirche 2021 entstand in Kooperation mit Diakoniepfarrerin Katharina von Kietzell ein Stationenweg im Wald der Schelmenheide in Ottobeuren. 

An insgesamt sechs Stationen konnten sich Spaziergänger*innen anhand der biblischen Geschichte von Ruth und Noomi mit verschiedenen Themen des Lebens auseinandersetzen. 

Osterschnitzeljagd für Kinder in Memmingen und Amendingen

In Kooperation mit der Gemeindejugend Memmingen fand in der Woche vor Ostern eine Schnitzeljagd für Kinder und Familien in den Kirchengemeinden Amendingen und Versöhnungskirche Memmingen statt. An insgsamt vier Stationen erhielten die Kinder Hinweise sowie interaktive Aufgaben. Die Schnitzeljagd war so konzipiert, dass sie an jedem beliebigen Tag zu einer beliebigen Uhrzeit ausprobiert werden konnte.

Großzügig unterstützt wurden wir hierbei von „Pflanzen Kutter“ sowie der Bäckerei Häussler.

Wir freuen uns zu berichten, dass auf diese Weise insgesamt über 100 Kinder erreicht werden konnten.   

Bayernweite EJ- Quiznight

Noch mitten im Lockdown nahmen wir zum zweiten Mal in Folge an der großen Bayernweiten Ej- Quiznight teil.  Veranstaltet von der EJ Ingolstadt und der EJ Kulmbach verbrachten wir einen lustigen Abend voller Rätselfieber und Teamwork. Konkurrenz aus den eigenen Reihen hatten wir hierbei von einem Team des CVJM Allgäu und den „Seekers“ aus Unser Frauen. 

Besonders erfreulich war, dass unser Team so viele verschiedene Kirchengemeinden des Dekanates repräsentierte.