Bei uns nicht!- Schulung

Für ehrenamtliche Mitarbeitende in der ev. Jugendarbeit
 

Diese Fortbildung ist eine Schulung für alle ehrenamtlichen Mitarbeitenden in der
evangelischen Kinder- und Jugendarbeit zur Prävention sexualisierter
Gewalt.

Konkrete Inhalte sind zum Beispiel:
– Begriffsdefinitionen und hard facts
– Transfer: Was bedeutet dies für uns und unsere Arbeit?
– Reflexion des Umgangs miteinander im Hinblick auf Sprache und Verhaltensweisen
– Kleine Risikoanalyse bezüglich Gruppenstunden und Freizeiten
– Was tue ich, wenn ich etwas höre/beobachte/ mitbekomme/ erlebe? An wen kann ich mich wenden?

Die Schulung wird einmal jährlich als Tagesveranstaltung angeboten. Darüber hinaus können auch einzelne bzw. mehrere Elemente dieser Schulung von einzelnen Kirchengemeinden, Kinder- und Jugendgruppen und Verbänden bei uns angefragt werden. Die Stunden der Tagesveranstaltung können auch beim Verlängerungsantrag für die JuleiCa angerechnet werden.