Jahresrückblick 2022

Konstituierende Sitzung der neuen Dekanatsjugendkammer

Mitte September trafen sich erstmalig die Jugendvertreter*innen der neuen Dekanatsjugendkammer, die Ihr vor den Sommerferien am Konvent gewählt habt. Sie werden nun Euch und Eure Anliegen im Dekanat vertreten. In der ersten Sitzung lernten wir einander kennen und machten uns mit unseren Aufgaben, Rechten und Pflichten vertraut. Auch entschieden wir uns für unsere 4 Erwachsenenvertreter*innen. Sobald diese offiziell im Boot sind, rocken wir los.

Spikeball- Turnier des AK Sport

Am Sonntag, den 18.09.2022 fand organisiert vom AK Sport wieder ein Spikeball- Turnier statt. Diesmal aufgrund des ungemütlichen Wetters indoor. 16 Teams waren wieder am Start. Dabei waren neben den CVJMs Woringen, Volkratshofen, Dickenreishausen, Lauben und Memmingen auch Teams aus der Friedenskirche Memmingen, der Evangelischen Gemeindejugend Memmingen sowie der Evangelischen Landjugend.

Teenie-Sommerfreizeit

Vom 15. bis 21. August waren wir mit zwölf Jugendlichen aus dem ganzen Dekanat und einem Team aus fünf Mitarbeitenden auf Sommerfreizeit im baden-württembergischen Kappelrodeck auf Sommerfreizeit. Vorbereitet hatte das Team ein buntes Programm voll Spiel, Spaß, Kreativität, Kultur und vielem mehr. Als krönenden Abschluss spielten wir uns am letzten Abend durch ein Krimidinner inklusive Nobelpreisverleihung.

Pen and Paper- Abend II

Unter der fantasiereichen Spielleitung unseres Ehrenamtlichen Chris als „Dungeonmaster“ spielten wir uns weiter durch die abenteuerliche Welt von „Dungeons and Dragons“ und freuten uns sehr darüber, einige neue Gesichter in der Runde begrüßen zu dürfen.

„Hock di naa!“- eine Idee, die verbindet

Als ökumenisches Projekt, das auf verschiedenen Ebenen Verbindung schaffen soll, wird alten Kirchenbänken neues Leben eingehaucht. Sie werden von städtischen, katholischen und evangelischen Kinder- und Jugendgruppen bemalt und mit Gesprächsimpulsen versehen. Ab Ende Juli kannst Du sie an verschiedenen Standorten in und um Memmingen finden. Mehr dazu findest Du bei einem klick auf die Überschrift.

Verabschiedung der alten Dekanatsjugendkammer

Eine Ära geht zu Ende: Wir sagen Danke an Tsebi, Celle, Korbi, Anna und Janina für ihr langjähriges und vielseitiges Engagement in der Evangelischen Jugend Memmingen als Mitglieder der Dekanatsjugendkammer und in vielen weiteren Gremien und Arbeitskreisen.

Mentor:innenschulung Ost

Ende Juni/ Anfang Juli haben wir wieder junge, motivierte Ehrenamtliche der Kirchengemeinden Mindelheim und Buchloe zu Konfiteamer:innen ausgebildet. An drei Abendveranstaltungen erlernten sie Know How zu den Themen Spielpädagogik, Andachten halten und Kleingruppen leiten.

Dekanatsjugendkonvent- Tag

Am 9. Juli trafen sich ehrenamtliche Delegierte ausden Kirchengemeinden des Dekanatsbezirks Memmingen, um neue Delegierte für unsere Jugendgremien zu wählen: Allen voran wählten wir die neue Dekanatsjugendkammer sowie Delegierte für die Kirchenkreiskonferenz und den Landesjugendkonvent. Vertreten waren Jugendliche und junge Erwachsene aus den Kirchengemeinden Frickenhausen, Memmingerberg, Steinheim, Versöhnungskirche (Evangelische Gemeindejugend Memmingen), Dickenreishausen, Mindelheim, Bad Wörishofen, Woringen, Lauben/Babenhausen und Krumbach sowie Vertreter des CVJM Memmingen und des CVJM Allgäu.

Nach den Wahlen verbrachten wir schöne Stunden mit Pizza, Chickengolf und weiteren Outdoor- Spielen, die nun den Jugendgruppen in den Gemeinden weitergegeben werden können.

Beachvolleyball- Turnier in Bad Grönenbach

Bei unserem diesjährigen Beachvolleyballturnier (ausgerichtet wie immer vom AK Sport der EJ Memmingen) durften wir dieses Mal 18 Teams begrüßen. Wir genossen einen wunderschönen Sommertag auf dem Beachplatz in Bad Grönenbach in netter Gemeinschaft mit zahlreichen Zuschauer:innen.

Pen and Paper- Abend

An einem lauen Juniabend zockten wir uns unter der Leitung von Chris als „Dungeon- Master“ als Halblinge, Krieger und Zauberer mit Stift & Papier und natürlich den Würfeln durch die Fantasywelt „Dungeons and Dragons“.

Pfingstmontagspilgern

Da wir alleine leider keine Gruppe zusammen bekamen, um unsere Pilgerfreizeit stattfinden zu lassen, schlossen wir uns kurzerhand zu zweit der katholischen Landjugend zu einem ökumenischen Pfingstmontagspilgern als Gäste an. Wir genossen die schöne Landschaft, gute Gespräche, geistliche Impulse entlang des Weges, viele lustige Momente und die wohlverdiente Einkehr im Biergarten nach vollendeter Tour.

Markt der Möglichkeiten- wir waren dabei

Am 21.05.2022 wurdewieder der Memminger Freiheitspreis verliehen. Diesmal geht es um das Thema Pressefreiheit.

Dazu gab es neben vielen interessanten Aktionen und Vorträgen auch einen „Markt der Möglichkeiten“ in der Memminger Fußgängerzone.

An unserem Stand konnte man ein eigenes Demo- Plakat gestalten und so die 12 Bauernartikel von 1525  v.Chr., mit denen die Bauern in Memmingen ordentlich was bewegten, ins HEUTE übersetzen.

Dekanatsjugendkammer meets Jugendparlament

Gremienarbeit soll nicht nur „all work and no play“- sein. Deswegen forderten wir das Jugendparlament der Stadt Memmingen zu einem Bowlingbattle der Gremien heraus und genossen es, einfach mal wieder Gemeinschaft zu erleben.

Prämiere: Erster Dekanatskonfitag in Memmingen

Ende April fand das allererste Mal im Dekanat Memmingen ein dekanatsweiter Konfitag statt. 170 Konfirmand*innen aus verschiedenen Gemeinden spielten sich in Begleitung ihrer Teamer*innen durch verschiedene Stationen in Memmingen. Jede Spielstation war in eine biblische Geschichte eingebettet, in der Gott den Menschen begegnet. Risen- Schnick- Schnack- Schnuck mit den Figuren aus Jona und dem Wal, eine Schaumkussschleuder und ein Schwimmnudel- Wettkampf sorgen für besondere Erheiterung. Im Abschließenden Jugendgottesdienst erzählten vier unterschiedliche Charaktere aus der Bibel aus Ihrem Leben und wir begaben uns auf die Suche nach Parallelen in unserem Leben.  Über 40 Ehrenamtliche rockten mit uns diesen Tag.

Gremienklausur

Dieses Jahr verbrachten wir unsere Gremienklausur im CVJM Freizeitenheim in Münchsteinach. Neben einem Städtetrip nach Würzburg, an dem wir uns in zwei Gruppen durch einen Ourdoor- Escape- Room in der Stadt spielten, stezten wir uns mit unserem Vermächtnis als Dekanatsjugendkammer auseinander. Viele von uns sind seit vielen Jahren dabei und werden am nächsten Dekanatsjugendkonvent ihr Amt niederlegen. Nun möchten wir unsere Erfahrungen und Tipps an eine neue Generation weitergeben.

Grundkurs (Basisschulung Young Leaders II)

Endlich wieder Grundkurs!!! Erstmalig in Kooperation mit dem CVJM fand unsere diesjährige Juleica- Schulung im Naturfreundehaus Rechberghaus an der wunderschönen Iller statt. Insgesamt acht Teilnehmende aus den Kirchengemeinden Memmingen (Versöhnungskirche & Christuskirche), Amendingen, Memmingerberg, Krumbach und Dickenreishausen wurden zu Jugendleiter*innen ausgebildet. Ein besonderer Dank gilt unseren ehrenamtlichen Teamer*innen, ohne die diese Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.

Bei uns nicht! Schulung zur Prävention sexualisierter Gewalt

Mitte Februar schulten wir insgesamt 20 Delegierte aus den Kirchengemeinden und Verbänden zu diesem Thema. Als Referent besuchte uns Diakon Andreas Lucke von der Fachstelle für den Umgang mit sexualisierter Gewalt in der ELKB (Fachbereich Prävention). 

Die Ansprechpartner*innen für dieses Thema bei uns im Dekanat findet Ihr hier:

https://ej-memmingen.de/bei-uns-nicht/

  

Einführung von Diakonin Katharina Wild (Dekanatsjugendreferentin)

Am Freitag, den 14.01.2022 haben wir endlich offiziell den Einführungsgottesdienst von Diakonin Katharina Wild, unserer Dekanatsjugendreferentin für die Region Ost, gefeiert. Selbstverständlich war unsere Dekanatsjugendkammer wie immer fleißig mit dabei. Wir freuen uns sehr, dass so viele junge Menschen, Ehrenamtliche aus den Gemeinden, Kolleg*innen aus dem Pfarrkapitel und dem Dekanatsausschuss sowie Vertreterinnen der Diakoninnengemeinschaft Rummelsberg anwesend waren, um das offizielle Willkommen auszurücken.